Chartres-Wallfahrt: Unvergessliche Eindrücke und religiöser Gewinn

20. Mai 2022
Quelle: Distrikt Deutschland

Es ist die größte Wallfahrt der Tradition in Europa: Jährlich pilgern zu Pfingsten mehrere Tausend Gläubige der Priesterbruderschaft St. Pius X. von Chartres nach Paris. Von Deutschland aus fahren mehrere Reisebusse – gleich jetzt anmelden und an diesem außergewöhnlichen Ereignis teilhaben!

Es sind Bilder, wie man sie nicht vergisst: Der kilometerlange Zug singender, betender und lachender Katholiken, die sich nach der Heiligen Messe vor der Kathedrale Unserer lieben Frau in Chartres für drei Tage auf den Weg machen, um Paris zu erreichen. Auf dem Weg dorthin warten lange Strecken, aber auch die tägliche Heilige Messe, Beichtgelegenheiten und Gespräche mit Patres, die an der Wallfahrt teilnehmen. Während der gesamten Wallfahrt ist durchgängig ärztliche Versorgung gesichert. Nicht nur Blasen können jederzeit an den Stationen behandelt werden. Für alle, die nicht mehr weiter können, stehen Shuttlebusse bereit. Kinder wandern in kleinen Gruppen und legen kürzere Strecken zurück. Sie werden den ganzen Tag betreut. 

An Pfingstsonntag feiern die Pilger mit einem Bischof der Priesterbruderschaft ein Pontifikalamt. Pfingstmontag, dem letzten Tag der Wallfahrt, folgt dann der unvergessliche Einzug der Pilger in Paris, der direkt am Eiffelturm vorbei zur goldenen Kuppel des Invalidendoms führt, wo die Abschlussmesse stattfindet. Im Anschluss fahren die Pilger geistlich gestärkt nach Hause. 

Von Deutschland aus fahren mehrere Busse, die an diversen Stationen Halt machen, um weitere Pilger aufzunehmen. Die Wallfahrt beginnt am Samstag, den 4. Juni um 7:45 Uhr mit einer Heiligen Messe in Chartres und endet am Montag, den 6. Juni gegen 18 Uhr. Die deutschen Pilger, die mit einem der Busse an- und abreisen, starten bereits Freitag, den 3. Juni und kommen spätestens am Dienstag, den 7. Juni wieder in Deutschland an. 

Alle Infos zu Anreise, Ablauf, Verpflegung und Kosten sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier ►